Hier erfahren Sie Wissenswertes über die Aller-Bühne

Wir sind zum größten Teil ehemalige Domfestspieldarsteller, die vom Theatervirus infiziert waren und die Zeit zwischen den Domfestspielen ebenfalls mit Theaterspielen verbringen wollten.

 

Dabei ist der Wunsch entstanden, selbst eine eigene kleine Theatergruppe in Verden zu gründen, Freunde und Bekannte schlossen sich uns dabei an.

Nach zahlreichen Treffen, wo geplant, diskutiert und Informationen zusammengetragen wurden, war im Dezember 2001der Entschluss gefasst, wir packen es an.

 

Im Januar 2002 wurde der Verein "Aller Bühne" gegründet, und alle  hatten nur ein Ziel, Theater spielen, ohne genau zu wissen, wie alles funktionieren wird und ob wir das gesteckte Ziel je erreichen werden. Jeder von uns war gefordert, sich im Rahmen seiner zeitlichen Möglichkeiten zu engagieren und einzusetzen. Der Name "Aller Bühne" stellte für uns eine Symbiose aus dem Standort Verden "Aller" und dem Wunsch eine Bühne für "Alle" zu sein dar.

Als Regisseur konnten wir Uwe Pekau vom Waldau Theater in Bremen engagieren, der durch seine laufenden Engagements als Schauspieler und Regisseur, große Erfahrungen auf diesem Gebiet mitbringt.

Bei der Suche nach einer geeigneten Bühne im Raum  Verden, wurden wir in Hutbergen im Landhotel "Zur Linde“  fündig und stießen auf viel Verständnis und Entgegenkommen für unser Vorhaben.

 

 

Ziele und Pläne

Unser Ziel, mit unseren Stücken auch bei anderen Veranstaltung aufzutreten, sind wir seit der Inszenierung "Wo die Liebe hinfällt…" aus dem Jahre 2004 ein großes Stück näher gekommen und können auf einige Auftritte bei Veranstaltungen im Kreis Verden zurückblicken.


Des Weiteren möchten wir uns natürlich langfristig in der Verdener Kulturszene etablieren und ein fester Begriff für alle Theaterinteressierten im Kreis Verden werden.

Wir sehen uns als Freizeittheater für die Zeit zwischen den jeweiligen Domfestspielen, denn dort werden einige von uns auch in Zukunft weiterhin mitwirken. Immerhin sind wir dadurch erst richtig auf den Geschmack gekommen und haben dort unsere erste Bühnenerfahrung gemacht

Neue Mitglieder

Neue Mitglieder werden hauptsächlich für den Backstagebereich gesucht oder Darsteller zwischen 18-30 Jahre.

Fazit nach 13 Jahren:

 

  • fester Bestandteil in der Verdener Kulturszene
  • viel positive Resonanz aus den Reihen der Zuschauer und von Seiten
     der Presse.
  • viel Stammpublikum 
  • 1. Gastspiel in Kassel im Oktober 2003 - ein Highlight für alle Beteiligten
  • Gastspiel bei den Langwedeler Kulturtagen 2005
  • Gastspiel in Kirchlinteln 2006, 2007
  • diverse Auftritte bei Veranstaltungen im Kreis Verden